Begegnungs- und Bildungszentrum Zeppelincarrée

In Ahlen-Ost soll ein sozialraumorientiertes Begegnungs- und Bildungszentrum entstehen. In dem Stadtteil mit ca. 15.000 Einwohner/innen soll in dem bestehenden Gebäude über die Innosozial gGmbH über die Hinzunahme und Sanierung der freistehenden Flächen eine Aufwertung der baulichen Substanz und eine Erweiterung hinsichtlich der Begegnung-, Bildungs-, Kultur-, Kreativ-, Präventiv- und Gesundheitsangebote erfolgen. Hierzu wird über eine … weiter lesen […]

Kommunaler Aktionsplan für Inklusion

Am 17.11.2016 fand in Paderborn der nächste Workshop zum Thema „Inklusion“ unter der Moderation von fastra statt, der an die Ergebnisse des Workshops von 2015 zum Thema „Kommunaler Aktionsplan für Inklusion“ anknüpfte, auf dem die fünf Themenfelder und Arbeitsgruppen in der Stadt Paderborn Grundlagen für den geplanten Aktionsplan geschaffen haben. Frau Dr. Grüber vom Institut Mensch, Ethik und … weiter lesen […]

Mit Uns zum Wir – Inklusionsworkshop in Paderborn

Die Stadt Paderborn hat sich auf den Weg gemacht, den Inklusionsprozess in einem Beteiligungsprozess mit verschiedenen Akteuren, Interessengruppen und Betroffenen zu gestalten. Hierzu wurden im letzten Jahr fünf Arbeitsgruppen eingerichtet, die nun am 20. Januar 2015 für die weitere Planung zusammen kamen und in neun Themenbereichen Vorschläge ausgearbeitet haben. fastra moderierte die Veranstaltung.

Haltung als Grundlage von kommunalen Planungsprozessen

In vielen Kommunen laufen Planungsprozesse in wesentlichen Handlungsfeldern wie Bildung, Generationen, Armutsbekämpfung, Stadtentwicklung und weiteren nicht vom Menschen aus gedacht in seiner jeweiligen Lebenslage und den entsprechenden Kontexten, sondern stärker bezogen auf ressortspezifische Verankerungen. Unterstützung und Beteiligung durch die Bürgerschaft ist gewollt, trifft aber oftmals nicht auf entsprechende Strukturen, Arbeitsweisen und auch Haltungen. Reflexionsräume, Austauschmöglichkeiten … weiter lesen […]