Fachtag „Leben und Wohnen im Stadtteil“

Am 13.9.2013 fand in Moers ein Fachtag zur innovativen Seniorenarbeit in der Kommune statt, der unter dem Titel „Leben und Wohnen im Stadtteil“ mit Ehren- und Hauptamtlichen, dem Seniorenbeirat, Trägern der Seniorenarbeit sowie Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung den Stand der quartiersbezogenen Seniorenarbeit in Moers diskutierte. Dr. Reckert aus Gelsenkirchen stellte die Quartiersarbeit aus Sicht … weiter lesen […]

Älter werden in Bulmke

Die Stadt Gelsenkirchen und das Netzwerk bedarfsgerechtes Wohnen und Leben im Alter luden am 11.Oktober 2012 von 14 bis 17 Uhr zur ersten Senior/innenkonferenz im Stadtteil Bulmke in das Evangelische Gemeindehaus, Florastraße 119, ein. Frau Stratmann von fastra übernahm die Moderation der Veranstaltung, die an Thementischen die Interessen, Wünsche und Perspektiven der Teilnehmenden sammelte und … weiter lesen […]

Im Fokus: Gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit

Soeben ist die erste Ausgabe von „Im Fokus“ von Forum Seniorenarbeit erschienen. Als erster Themenschwerpunkt wird die Bedeutung der Gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit für alle Kommunen und den dort lebenden Menschen aufgezeigt und anhand von Lebenslagen und Praxisbeispielen vertieft. Einzelthemen sind: Lebendige Nachbarschaft (Scholl/Konzet); Demografischer Wandel – Eine der entscheidenden Aufgaben in der Kommunalpolitik (Interview mit dem … weiter lesen […]

Qualitätsinitiative in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit

Am 17.4.2012 fand in der Jugendherberge in Düsseldorf der festliche Abschluss der Qualifizierung und Projektbegleitung der 11 Trias aus den beteiligten 11 Kommunen im Rahmen der Qualitätsinitiative in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit in Nordrhein-Westfalen statt. Damit ist der erste Teil der Initiative beendet, noch bis Ende 2013 werden die Projekte von der Stiftung Wohlfahrtspflege gefördert. Hierzu … weiter lesen […]

Fachtagung: Seniorenpolitische Konzepte: Leitlinien und Erfolgsbedingungen

Der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen führte am 24. November 2011 in Münster sein Seminar zur kommunalen Seniorenpolitik durch. Hiermit hat er die aktuelle Debatte zur kommunalen Seniorenpolitik mit umsetzungsorientierten Hinweisen angeregt. Über 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 60 Kommunen konnten sich über seniorenpolitische Konzepte und Projekte sowie Unterstützungsangebote informieren. Die Landesseniorenvertretung und weitere Vertreter kommunaler … weiter lesen […]

Weiterentwicklung der Herforder Seniorenarbeit

Der Seniorenbeirat der Stadt Herford will in Abstimmung mit der Stadt und wesentlichen Akteuren die kommunale Seniorenarbeit einer qualitativen Überprüfung unterziehen. Hierzu werden unter der Begleitung und Moderation von fastra an drei Terminen im Juli, September und November 2011 Leitlinien, Ziele und wesentliche Eckpunkte einer Weiterentwicklung der Seniorenarbeit formuliert.

Fachtagung „Seniorenberatung Repelen in Zukunft“

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Moers hat auf dieser Fachveranstaltung am 16. Juli 2011 in Repelen die vorhandenen Strukturen der Seniorenberatung aufgezeigt, neue Trends und Zielgruppen mit Experten diskutiert und in drei Arbeitsgruppen nach Weiterentwicklungsmöglichkeiten gesucht. Fachtagung Seniorenberatung_Einladungsflyer

Fachkonferenz „Aktiv im Alter NRW“ am 21.9.2010

Nach Abschluss der Modellphase des Programms „Aktiv im Alter NRW“ zu Beginn des Jahres wurde ein Netzwerk-Treffen vereinbart, auf dem zu aktuellen Themen ein Erfahrungsaustausch stattfinden soll. Am 21.9.2010 fand im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter eine Fachkonferenz statt, an der auch weitere interessierte Kommunen und Akteure aus Nordrhein-Westfalen teilnahmen. Insgesamt nahmen ca. … weiter lesen […]