Bürgerschaftliches Engagement gestaltet Zukunft

Lokale Bürgerbeteiligung – wie geht das? Die Landesarbeitsgemeinschaft EFI Bayern e.V. veranstaltete hierzu eine Tagung am 18.9.2013 in Ingolstadt. Frau Stratmann stellte in dem Einführungsvortrag „neue“ Formen der Bürgerbeteiligung vor und wie sie vor Ort von seniorTrainerInnen eingesetzt oder begleitet werden können. Tagungsflyer: Tagung Ingolstadt und Dokumentation der Tagung.

Herzenssinn – neue Bilder vom Engagement in Bergheim

Am 18.4.2012 fand in Bergheim die Zertifizierungsfeier zum Abschluss der aktuellen EFI (Erfahrungswissen für Initiativen)-Qualifizierung statt. Gleichzeitig wurde die Ausstellung der Fotografin Monika Kluza eröffnet, die in ihren Porträtfotos neue Bilder vom Engagement zeigt. In Bergheim nehmen zu einem hohen Anteil Menschen mit Migrationshintergrund an den EFI-Qualifizierungen teil. Interessante Projekte, wie „Friedenskoch“, „Zeit verschenken“, „Schulbusbegleiterin“, … weiter lesen […]

Engagement in Kommunen – ein Gewinn für alle

Neue Broschüre zeigt Praxisbeispiele aus dem EFI-Programm in NRW

Die vorliegende Broschüre soll Engagierte, Interessierte, Kommunen, Organisationen, Vereine und Verbände über das Programm „Erfahrungswissen für Initiativen in Nordrhein-Westfalen“ (EFI NRW) informieren und zeigen, was mit ihm die zahlreichen engagierten älteren Menschen bisher in Nordrhein-Westfalen bewegt haben.

weiter lesen […]Engagement in Kommunen – ein Gewinn für alle