Zukunftsorientierte Seniorenpolitik in Kaltenkirchen

Am 1. und 2.November fand in Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) der Workshop zur Gestaltung einer zukunftsorientierten Seniorenpolitik mit ca. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Für neun Handlungsfelder wurden erste Ziele und Maßnahmen entwickelt und Verabredungen für das weitere Vorgehen gesammelt. Unter der Moderation von Ellen Ehring und Jutta Stratmann gab es einen lebendigen Austausch und Teilergebnisse, die im Dezember als Dokumentation vorliegen werden.