Partizipation und Selbstorganisation aktiver älterer Menschen stärken

Die kifas GmbH führte in Kooperation mit der BAG der Landes-seniorenvertretungen e.V. und der BAG der SeniorTrainerInnen am 26. und 27.2.2013 ein Kolloquium über neue Formen der Bürgerbeteiligung durch. Am 26.2.2013 gab es einen Überblick über „neue“ Beteiligungsformen, mit Praxisbeispielen und erforderlichen Rahmenbedingungen durch die Referentin Jutta Stratmann, fastra. Eine rege Diskussion ergab sich über die Umsetzbarkeit in den einzelnen Kommunen und die Notwendigkeit, alle Generationen einzubeziehen.