Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

In Ahlen wurde durch Unterstützung des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Generali Zukunftsfonds das Projekt mit dem Titel „Das Leben der älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Ahlen – ein Projekt zum gegenseitigen Lernen und zur gemeinsamen Entwicklung von Angeboten des bürgerschaftlichen Engagements“ gestartet. In Zusammenarbeit mit der Projektgruppe übernimmt fastra die konzeptionelle (Weiter-)entwicklung des Projektes und Auswertung der zur Zeit durchgeführten Interviews mit ausgewählten Migrantinnen und Migranten, um konkrete Maßnahmen zur Intensivierung des bürgerschaftlichen Engagements älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu entwickeln. Am 11.2.2011 fand ein Workshop mit Ehrenamtlichen (Foto: WS_Ahlen11022011) statt, auf dem konkrete Projektideen für die nächste Projektphase erarbeitet wurden.