Engagement in Kommunen – ein Gewinn für alle

Neue Broschüre zeigt Praxisbeispiele aus dem EFI-Programm in NRW

Die vorliegende Broschüre soll Engagierte, Interessierte, Kommunen, Organisationen, Vereine und Verbände über das Programm „Erfahrungswissen für Initiativen in Nordrhein-Westfalen“ (EFI NRW) informieren und zeigen, was mit ihm die zahlreichen engagierten älteren Menschen bisher in Nordrhein-Westfalen bewegt haben.

Mit dem EFI-Programm wird aber auch ein neues Altersbild in der Öffentlichkeit und in der Gesellschaft verankert: Ältere Menschen engagieren sich mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen, werden in neuen Verantwortungsrollen aktiv. Dabei lernen sie über die begleitende Qualifizierung, ihre bestehenden Fähigkeiten neu einzuschätzen, werden für ihr Engagement qualifiziert und vernetzen sich vor Ort.

Davon profitieren nicht nur die Freiwilligen selbst, sondern auch das Gemeinwesen und die Kommunen, welche auf dieses Engagement angewiesen sind. Vor allem trägt das Engagement aber auch zu mehr Selbstbestimmung und Lebensqualität im Alter bei.

Diese Broschüre soll dazu beitragen, noch mehr ältere Menschen für das bürgerschaftliche Engagement zu gewinnen und weitere Kommunen davon zu überzeugen, das EFI-Programm zu unterstützen!

Weitere Informationen und Download auf der Seite des Forum Seniorenarbeit.